© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl

Der alleinstehende und grantige Bayer Ignaz herrscht in patriarchischer Manier auf dem "Grantlhof". Er duldet lediglich seinen alten Vater Simmerl als gelegentlichen Ratgeber und seinen Sohn Ferdl als willige und billige Arbeitskraft. Das Männerregiment wird von der jungen Wirtschafterin Mirzl, der alten Magd Walburga und der Stallmagd Zenzi unterstützt. Da eigentlich eine Bäuerin auf den Hof gehört, macht sich der verwitwete Ignaz auf Brautsuche. Sein Sohn Ferdl liebt insgeheim die junge Wirtschafterin. Um ihre Liebe zu gewinnen, lässt sich Ferdl aus einem Versandhaus Schönheitscreme und diverse Sachen für seine Angebetete zusenden. Das Paket gelangt aber in die Hände der drolligen Zenzi, die als Möchtegern-Bäuerin schon lange ein Auge auf den feschen Jungbauern geworfen hat. Aufgebrezelt mit den Inkredenzien des Schönheitspackerls, geling es ihr mehr und mehr, die Oberhand am Hof zu gewinnen und die vom Rheumatismus geplagte Altmagd Walburga zu schikanieren. Daraufhin versuchen der selten um einen Rat verlegene Großvater und der Bauer, die damische Zenzi mit dem stotternden Postbeamten Xaver zu verkuppeln.

Am Grantlhof
Lachende G´schicht aus dem bayerischen Land
Regie: Pet Mühlberger, Oktober 2016
Inhalt und BilderBesetzung

Zurück